Biografie

1946 geboren in Düsseldorf • 1966 Abitur in Düsseldorf • 1967-1975 Fotografien in Ägypten und Afghanistan • 1976-1981 Psychologie, Kunst, Film an der Universität zu Köln • 1981-1996 Fotografien in Indien • 1991-2014 Fotografien auf Baustellen • 2002 Galerie Thomas Taubert, Düsseldorf • 2007 Galerie Sprüth Magers, Projektraum München • 2011 Akademie-Galerie Düsseldorf • 1970-2014 Fotografie an der Kunstakademie Düsseldorf • 2012 State of the Art Fotografie, NRW Forum Düsseldorf • 2012 Lehmbruck Museum Duisburg

 

Bibliografie

Sven Drühl »Ulrich Hensel in der Galerie Taubert«, in: Kunst-Bulletin, 5, 2002 • Magdalena Kröner, »Ulrich Hensel«, in: Flash Art, 224, May/June 2002 • Andreas Beitin, »Sprüth Magers Projekte (Munich): Ulrich Hensel« (15.11.-21.12.2007), online art-in.de, accessed 21.01.2015 • Die Erfindung der Wirklichkeit, Photografie an der Kunstakademie Düsseldorf von 1970 bis heute, exh. cat. Akademie Galerie: Die Neue Sammlung, Düsseldorf 2011 • State of the Art Photography, ed. by Ossian Ward, exh. cat. NRW Formu Düsseldorf 2012 • Book »Ulrich Hensel Sites« published by Hatje Cantz, Ostfildern, and authors, online hatjecantz.de, accessed 21.01.2015

 

Mehr Informationen unter de.wikipedia.org